Hinweis: Der I.Vortex Mechandise-Shop wird von „Tim Schlattmann Photography“ betrieben.
Abweichend von diesen AGB gelten zusätzlich die AGB von www.ts-photo.net/AGB

(Bundesanzeiger Nr. 88 vom 15. Mai 2002 – Seite 10.436)

I. Allgemeines
1. Die nachfolgenden AGB gelten für alle im Onlineshop erteilten Aufträge. Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.

Ia. Abholung von Bestellungen
1. Eine Abholung von bestellter Ware ist ausschließlich im Raum Gütersloh und Georgsmarienhütte möglich.
2. Der genaue Ort und auch ein möglicher Termin für die Übergabe wird vom Verkäufer mitgeteilt. Der Termin ist ggf. bis zu zwei Mal verschiebbar.
3. Auch eine Bestellung zur Abholung hat eine Lieferzeit, da die Waren zentral gelagert werden und zum Übergabeort transferiert werden müssen. Dieser Transfer beträgt i.d.R. bis zu einer Woche.
4. Sollte eine zur Abholung bestellte Ware nicht abgeholt werden, behalten wir uns vor, bei Stornierung eine 10% Aufwandsentschädigung geltend zu machen.
5. Die Zahlungsart „Barzahlung“ ist ausschließlich mit der Option „Abholung“ auswählbar.

II. Urheberrecht
1. Dem Lieferanten steht das Urheberrecht an den Produkten nach Massgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.
2. Die vom Lieferanten hergestellten Produkte sind grundsätzlich nur für den eigenen Gebrauch des Auftraggebers bestimmt.
3. Der Besteller eines Produktes aus diesem Onlineshop hat kein Recht, das Produkt zu vervielfältigen und zu verbreiten.
4. Ein Weiterverkauf ist nicht zulässig.

III. Vergütung, Eigentumsvorbehalt
1. Fällige Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug zu zahlen. Der Auftraggeber gerät in Verzug, wenn er fällige Rechnungen nicht spätestens 30 (in Worten: dreißig) Tage nach Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufforderung begleicht. Dem Shop-Betreiber bleibt vorbehalten, den Verzug durch Erteilung einer nach Fälligkeit zugehenden Mahnung zu einem früheren Zeitpunkt herbeizuführen.
2. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben die gelieferten Produkte Eigentum des Shop-Betreibers.
3. In der Regel sind bei Versand alle Produkte in Vorlasse zu bezahlen.

IV. Haftung
1. Für die Verletzung von Pflichten, die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit wesentlichen Vertragspflichten stehen, haftet der Shop-Betreiber für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Er haftet ferner für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die er oder seine Erfüllungsgehilfen durch schuldhafte Pflichtverletzungen herbeigeführt haben.
2 . Es wird darauf hingewiesen, das alle Produkte nur für Ihren vorgesehenen logischen Verwendungszweck zu benutzen sind. Eine Haftung durch Nutzerfehler wird hiermit ausgeschlossen. Eltern tragen die Sorgfaltspflicht gegenüber Ihrer Kinder und haften für diese.
3. Der Shop-Betreiber haftet für Lichtbeständigkeit und Dauerhaftigkeit der Produkte nur im Rahmen der Garantieleistungen der Hersteller der Produkte.
4. Die Zusendung und Rücksendung von Produkten erfolgt auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers. Der Auftraggeber kann bestimmen, wie und durch wen die Rücksendung erfolgt.

V. Leistungsstörung, Ausfallhonorar
1. Liefertermine für die Produkte sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich vom Shop-Betreiber bestätigt worden sind. Dieser haftet jedoch für Fristüberschreitung nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

VI. Datenschutz
Zum Geschäftsverkehr erforderliche personenbezogene Daten des Auftraggebers können gespeichert werden. Der Shop-Betreiber verpflichtet sich, alle ihm im Rahmen des Auftrages bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.

VII. Nutzung und Verbreitung
1. Die Verbreitung von Produkten des Shop-Betreibers im Internet und in Intranets, in Online-Datenbanken, in elektronischen Archiven, die nicht nur für den internen Gebrauch des Auftraggebers bestimmt sind, auf Diskette, CD-ROM oder ähnlichen Datenträgern ist nur aufgrund einer besonderen Vereinbarung zwischen dem Shop-Betreiber und dem Auftraggeber gestattet.
2. Die Weitergabe der Produkte im Internet und in Intranets und auf Datenträgern und Geräten, die zur öffentlichen Wiedergabe auf Bildschirmen oder zur Herstellung von Soft- und Hardcopies geeignet sind, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Shop-Betreibers.
3. Gefahr und Kosten des Transports der Produkte liegen beim Auftraggeber; die Art und Weise der Übermittlung kann der Auftragnehmer bestimmen.

IIX. Schlussbestimmungen
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz des Shop-Betreibers, wenn der Vertragspartner nicht Verbraucher ist. Sind beide Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, so ist der Geschäftssitz des Shop-Betreibers als Gerichtsstand vereinbart.

IX. Preise/Preisliste
1. Alle angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise exkl. Versandkosten, soweit nicht anders Angegeben und gemäß §19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und ausgewiesen.
2. Die berechneten Versandkosten beinhalten ausser dem Porto zusätzlich noch Kosten für Verpackungsmaterial und Aufwand. Sollten die vom Online-Shop ausgewiesenen Versandkosten nicht kostendeckend sein, behält sich der Shop-Betreiber vor eine Nachberechnung durchzuführen. In diesem Fall hat der Auftraggeber aber die Möglichkeit kostenfrei seine Bestellung zu stornieren, sollte er mit den neuen Versandkosten nicht einverstanden sein.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at http://ec.europa.eu/consumers/odr/. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.